Kanzlei Heidemann
Kanzlei Heidemann

Tätigkeitsbereiche als Fachanwalt für Verkehrsrecht

.

 

Verkehrszivilrecht

Damit nach einem Unfall die Schadensregulierung für Sie nicht so aussieht wie auf dem obigen Foto, erhalten Sie die vollständige Unterstützung nach einem Verkehrsunfall z.B. zu folgenden Themen

  • Durchsetzung von Schadensersatzforderungen
  • Sicherung der Beweise
  • Feststellung des Schadenumfangs
  • Fragen der Wertminderung
  • Auswahl eines Gutachters und Gutachterkosten.

Sie haben z.B. das Recht auf

  • den Anwalt Ihrer Wahl
  • die Wahl der Reparaturwerkstatt und des Gutachters
  • einen Mietwagen während der Reparatur oder Entschädigung für Nutzungsausfall.

Bei Personenschäden haben Sie u.a. je nach Fallkonstellation Ansprüche auf

  • Schmerzensgeld
  • Ersatz des Verdienstausfalls
  • Ersatz der Heilbehandlungskosten, falls die Krankenversicherung nicht eintritt
  • Haushaltsführungsschaden.

 

Verkehrsstraf- und Ordnungswidrigkeitenrecht

Wir helfen Ihnen u.a. bei der Abwehr drohender strafrechtlicher Sanktionen bzw. Bußgeldbescheide

  • nach Einleitung eines Vermittlungsverfahrens wegen fahrlässiger Körperverletzung
  • bei Erwartung einer Anklage nach einer Trunkenheitsfahrt und drohendem Entzug der Fahrerlaubnis
  • bei drohendem Bußgeldbescheid mit Eintragung von Punkten im Verkehrszentralregister
  • bei möglichem Fahrverbot von bis zu 3 Monaten.

 

Autokauf ist Vertrauenssache

Im Zweifelsfall unterstützen wir Sie gerne.

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie uns:

Karl-O. Heidemann

Rechtsanwalt und Notar

Fachanwalt für Verkehrsrecht
Königswall 8
48249 Dülmen

 

KONTAKT

 

info@kanzlei-heidemann.de

 

Ruf:  0049 2594 8608690

Fax: 0049 2594 8608699

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kanzlei Heidemann